08.02.2016 // Unterwegs per Pferdeschlitten: Pferdeschlittenfahrten in Serfaus-Fiss-Ladis

Im Winterurlaubsparadies Serfaus-Fiss-Ladis treffen gleich drei Regionen im westlichen Nordtirol aufeinander, denen das beliebte Ferienziel ihren Namen verdankt. Dementsprechend gibt es viel zu entdecken – dabei handelt es sich jedoch nicht nur um Skipisten, Berghütten oder verschneite Fun-Parks. Vor allem im Rahmen einer klassischen Pferdeschlittenfahrt lässt sich das Winterpanorama perfekt genießen.

 

Mit dem Pferdeschlitten durch das Winterparadies

Wen es im Winter in die Berge Tirols zieht, für den steht oftmals eine winterliche Kutschfahrt quer durch die verschneite Urlaubsregion ganz oben auf der Liste der Urlaubsplanung. Die Fahrt mit dem traditionellen Pferdeschlitten ist gleichermaßen für Familien oder auch Pärchen ein beeindruckendes Erlebnis.

So kommt beispielsweise direkt romantische Stimmung auf, während sich die Pferde ihren Weg durch die weiße Pracht bahnen und Sie den traumhaften Ausblick auf Bergketten, vereiste Almseen oder das verschneite Panorama der Tiroler Landschaft gemeinsam mit Ihren Liebsten genießen.

Sie finden Ruhe und Entspannung, während Sie sich in eine wärmende Decke einkuscheln und die Impressionen und beeindruckenden alpinen Naturschauspiele auf sich wirken lassen. Eine Rundfahrt der ganz besonderen Art, die Sie zudem an Orte führt, die Sie zu Fuß bei einer Wanderung nur schwer erreichen können.

Kurzum: Ein wirklich besonderes Erlebnis, bei dem Sie der Natur ganz nah sind, eine ruhige Zeit fernab der belebten Skipisten und Berghütten verbringen und Ihr ganz eigenes Winterwunderland entdecken.

Gleichzeitig gibt es in Serfaus-Fiss-Ladis viel zu entdecken. Die drei Dörfer warten mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten und einer alpinen Natur auf, die als Vorlage für fantastische Urlaubsfotos dient.

 

Mit dem Pferdeschlitten unterwegs in drei Dörfern

Stadtrundfahrten zählen im Urlaub zum Pflichtprogramm, werden in der Regel allerdings in stickigen Bussen abgehalten. Nicht so in Serfaus-Fiss-Ladis, wo Sie die Möglichkeit haben, das Hochplateau ganz traditionell mit einem Pferdeschlitten zu durchstreifen.

Dabei führt es Sie natürlich auch in das Dorf Serfaus am Fuße der Samnaungruppe, welches bereits seit dem 19. Jahrhundert als beliebtes Ziel für Urlauber aus aller Welt gilt. Alpine Landschaften und das wunderschöne Bergpanorama eröffnen ihnen einen traumhaften Ausblick vom Schlitten aus. Auch ein Besuch bei den Erdpyramiden von Serfaus könnte sich für Sie lohnen. Diese zählen n zu einem der beliebtes Ausflugsziele im Urlaubsdorf.

Das Dörfchen Fiss ist hingegen berühmt für den Funpark Möseralm oder auch für das Schönjoch, an dem sich Paragleiter und Modellflieger austoben. Während der Fahrt können Sie das muntere Treiben beobachten und sich ganz nebenbei von der traumhaften Aussicht auf die angrenzenden Bergketten verzaubern lassen. Langeweile kommt dabei ganz bestimmt nicht auf.

Präsentieren sich die Dorfkerne von Serfaus und Fiss äußerst modern und vom Tourismus geprägt, so finden Sie im dritten Dorf noch immer eine Vielzahl uriger Bauernhäuser wieder. Ladis ist daher der traditionellste der drei Orte und bietet zahlreiche Sehenswürdigkeiten im Rahmen einer ausgiebigen Pferdeschlittenfahrt:

  • Im Gegensatz zu den anderen Dörfern des Hochplateaus scheint die Zeit hier still zu stehen, was Ladis zu einem ausgezeichneten Ziel für Ihre Pferdeschlittenfahrt macht.
  • Allein die alpine Landschaft und Umgebung des Dorfes ist eine wahre Augenweide. Sie können aber auch die berühmten Heilquellen des Ortes besuchen und das Heilwasser selber aus dem Brunnen abschöpfen.
  • Eine beeindruckende Impression bietet hingegen die Burg Laudeck, die sich am Rand von Ladis befindet und auch ohne Besichtigungstour einen Besuch Wert ist.

Speziell in der Region Serfaus-Fiss-Ladis scheint eine Fahrt mit dem Pferdeschlitten eine willkommene Möglichkeit zu sein, um alle drei Dörfer des beliebten Skigebiets kennenzulernen. Ganz nebenbei können Sie sich außerdem von den bisherigen Abenteuern auf den Skipisten erholen und gemeinsam mit der ganzen Familie Zeit in der erholsamen und entspannten Atmosphäre des alpinen Paradieses verbringen. Bergketten, Landschaften und die Sehenswürdigkeiten der einzelnen Dörfer werden ihre naturverbundene Schlittenfahrt perfekt abrunden.

0 Kommentare

Kommentar schreiben