Schnellanfrage

07.06.2015 // Die Tiroler Sommersport-Highlights 2015

Nicht nur im Winter ist die Bergwelt Tirols eine Reise wert. Auch im Sommer können Sie hier viel erleben. Vor allem sportliche Aktivitäten werden auch abseits der Skipisten großgeschrieben. So stehen im Sommer vor allem Wandern, Klettern und Radfahren im Fokus der Sport-Enthusiasten. Die vielen spannenden Sport-Events sind definitiv ein Highlight in jedem Event-Kalender – nehmen Sie doch einfach selbst Teil und zeigen Sie, was in Ihnen steckt.

 

Giro Dolomiti – die 28. Dolomiten-Radrundfahrt

Dieser Radmarathon gehört eindeutig zu den Klassikern des alpinen Sommer-Sports. Am 14. Juni absolvieren die Teilnehmer eine 112 Kilometer lange Route durch die malerische Landschaft Osttirols. Dass die Strecke nicht immer ein Zuckerschlecken ist, dürfte selbstverständlich sein – immerhin gilt es auch hier, einige Höhenmeter zurückzulegen. Damit den Radfahrern nicht die Puste ausgeht, werden sie von den Zuschauern am Streckenrand tatkräftig angefeuert. Zusätzliche Motivation erhalten die Sportler in den Bergdörfern, die sie durchfahren. Dort warten urige Musikkapellen mit ihren Klängen auf. Der Startschuss des Rennens fällt um 10 Uhr. Der Zieleinlauf am Johannesplatz in Lienz wird gegen 12.30 Uhr erwartet.

 

KitzAlpBike Festival

Vom 20. bis 28. Juni schlagen Mountainbike-Herzen höher, denn dann findet wieder das KitzAlpBike Festival im Brixental statt. Auf dem Programm stehen verschiedene Radsport-Veranstaltungen wie:

  • Die Windautaler Radrallye am 20. Juni
  • Der Hillclimb in Brixen am 20. Juni
  • Der Mountainbike Marathon am 27. Juni

Das Highlight der Festival-Woche ist zweifelsfrei die Europameisterschaft im MTB Enduro vom 20. bis 21. Juni in Kirchberg. Es handelt sich dabei um die erste offizielle Enduro Europameisterschaft überhaupt. An den Start treten Fahrer aus rund 17 europäischen Nationen. Unter ihnen befinden sich einige der besten Enduristen der Welt.

Übrigens: Wenn auch Sie ein Talent auf dem Mountainbike sind, haben Sie noch immer die Chance, sich online für einen der Wettbewerbe anzumelden.

 

10. Gletschermarathon im Pitztal

Wer besser zu Fuß als auf dem Rad unterwegs ist, kann am 5. Juli am 10. Pitztaler Gletschermarathon teilnehmen. Die Strecke verläuft vom Pitztaler Gletscher durch das gesamte Pitztal bis nach Imst und umfasst insgesamt rund 42 Kilometer. Dass diese Veranstaltung nicht nur etwas für Profisportler ist, beweist unter anderem die Tatsache, dass die Strecke auch im Team als Staffel absolviert werden kann. Weitere Laufangebote im Rahmen des Gletscherlaufs sind:

  • Der Halbmarathon
  • Die „Run & Fun“ Strecke
  • Pitzi’s Kinderlauf

Beim Pitztaler Gletscherlauf geht es nicht nur um sportliche Erfolge, sondern in erster Linie auch um jede Menge Spaß für alle Teilnehmer.

 

Nordkette Downhill.Pro

Eine der anspruchsvollsten Downhill-Strecken Europas finden Sie auf der Innsbrucker Nordkette. Auf diesem eindrucksvollen Höhenzug findet am 29. August das Sport-Event „Nordkette Downhill.Pro“ statt. Die Zuschauer erwarten spektakuläre Abfahrten, professionelle Downhill-Sportler und jede Menge Adrenalin und Action. Auch ambitionierte Hobby-Fahrer haben hier die Chance, ihr Können auf der Strecke unter Beweis zu stellen.

Die Eckdaten des Nordkette Singletrails bei Innsbruck:

  • 4,2 Kilometer lang
  • 1.060 Höhenmeter
  • maximal 36° Gefälle

 

Dolomitenmann

Beim Dolomitenmann werden jährlich die Härtesten der Härtesten gesucht. Auf dem Programm stehen Berglauf, Paragleiten, Wildwasserkajak und Mountainbiking. Doch nicht ein einzelner Sportler, sondern immer vier in einem Team treten in diesem kräftezehrenden Staffel-Wettbewerb an. Insgesamt gehen 110 Mannschaften an den Start. Die heiß begehrten Start-Plätze sind jedes Jahr schon nach wenigen Tagen vergeben. Zuschauen lohnt sich. Der Dolomitenmann, der 2015 am 12. September in und um Lienz stattfindet, gehört zu den absoluten Sommersport-Highlights in Tirol und wird jährlich von rund 45.000 begeisterten Gästen besucht.


Sie sehen: Tirol hat auch im Sommer einiges zu bieten. Vor der Kulisse der atemberaubenden Bergwelt können Sie viele verschiedene sportliche Highlights besuchen – und sogar selbst daran teilnehmen. Das Angebot ist vielfältig und abwechslungsreich. Eines haben jedoch alle Veranstaltungen gemeinsam: Sie sind actionreich und absolut spannend. Adrenalin pur ist allein schon beim Zuschauen garantiert.

0 Kommentare

Kommentar schreiben